KLASSIK

 
 
Ergebnis 1. AMC-Duisburg-Klassik (pdf-Datei)
 
Alle ZK-DK-WP-Zeiten 1. AMC-Duisburg-Klassik (pdf-Datei)
 
 

Volles Haus auf der Dreieckswiese im Sportpark Duisburg.
6. Oldtimertreffen des AMC Duisburg 1950 e.V. im DMV gut besucht

 
Ob Mercedes, BMW, Opel, Volkswagen, Ford, Chevrolet, Simca, Fiat und und. Ein Fahrzeug schöner als das andere. Dazu noch Sonnenschein. Die Sportwarte hatten jede Menge Arbeit, die Fahrzeuge einzuweisen um eine Platzordnung nach Corona Richtlinien zu erhalten. Hochkonjunktur auch bei den angebotenen Speisen und Getränke. Zahlreiche Benzingespräche fanden in der bereitgestellten Gastroecke im Schatten der Dreieckswiese, ausgerichtet von Didi Schacht statt.
Bereits um 9.00 Uhr fanden sich die ersten Oldtimerbesitzer ein und der Platz an der Regattabahn füllte sich zusehend. Nicht nur die ganze bandbreite der Klassiker aus allen Jahren fand sich ein auch über 40 Motorräder fanden den Weg zum Sportpark Duisburg.

Nach der Anfänger Rallye im vergangenen Jahr fand in diesem Jahr die 1. Oldtimer Rallye AMC Duisburg Klassic statt. 45 Autos nahmen diese in Angriff. Gestartet wurde an der Dreieckswiese um 9.30 Uhr im Sportpark Duisburg. Dann ging es zum Innenhafen, nach Ruhrort und dann zum linken Niederrhein. Über das Nettetal, Krefeld, Meerbusch und den Düsseldorfer Norden ging es zum Ziel auf der Dreieckswiese. Auf der rund 160 km langen Strecke wurden interessante Punkte angefahren wie z. b. Underberg in Rheinberg und Diebels Alt in Issum, die die Piloten eine tolle Durchfahrtskontrolle boten.
Robert Lünsmann (1. Vorsitzender des AMC Duisburg e. V. im DMV): „Wir sind mit der Resonance sehr zufrieden. Wir werden im nächsten Jahr wieder den letzten Sonntag im August die Veranstaltung durchführen. Von den Teilnehmern der Oldtimer Rallye haben wir nur positive Aussagen erhalten zur Strecke, Kontrollpunkten und dem Roodbook. Die 2. Oldtimer Rallye AMC Duisburg Klassic werden wir am 12. September 2021 ausrichten. Unser Dank geht auch an Duisburg Sport die dieses Oldtimertreffen und Rallye ermöglicht haben und freuen uns auf das siebte Treffen.“

19.09.2020 / TSP / Motorracetime.de
 
   

Am 13.09.2020 findet das 6.Oldtimer Treffen und die
1. AMC-Duisburg-Klassik statt

Das 6. Oldtimer Treffen des AMC Duisburg 1950 e.V. kann trotz Corona wie geplant am 13.09.2020 ab 10:00 Uhr auf der Dreieckswiese im Sportpark Duisburg stattfinden. Ein erstelltes Hygiene Konzept konnte zur Genehmigung beitragen. Dafür müssen sich aber alle Oldtimer Fans an die Regeln halten. Diese sind auf der Website www.amc-duisburg.de hinterlegt.

Ob Mercedes, BMW, Opel, Volkswagen, Ford, Chevrolet, Simca, Fiat und und. Ein Fahrzeug schöner als das andere kamen im vergangenen Jahr bei Sonnenschein und füllten die Dreieckswiese. Auch für dieses Jahr werden wieder viele Oldtimer erwartet.
Nach der Oldtimerausfahrt im vergangen Jahr wird in diesem Jahr die 1. AMC-Duisburg-Klassik ausgeschrieben. Für die Teilnehmer der Oldtimerrallye 1. AMC-Duisburg-Klassik, wurde ein eigenes Hygiene Konzept ausgearbeitet. Gestartet wird an der Dreieckswiese um 9.30 Uhr im Sportpark Duisburg. Dann geht es zum Innenhafen, nach Ruhrort und dann zum linken Niederrhein. Über das Nettetal, Krefeld, Meerbusch und den Düsseldorfer Norden geht es zum Ziel auf der Dreieckswiese. Auf der rund 160 km langen Strecke werden interessante Punkte angefahren die für die Teilnehmer geheim sind.

Für ihr leibliches Wohl wird gesorgt unter anderen von Didi Schacht mit seinem Imbisswagen auf der südlichen Seite der Dreieckswiese. Dort werden sie einen kleinen Gastro Bereich einrichten. Auch hier gelten die Corona Schutzmaßnahmen und Hygiene Vorschriften des Landes NRW.

08.09.2020 / TSP / Motorracetime.de
   

 
 
Am 13.09.2020 findet das 6. Oldtimer Treffen und die
1. AMC-Duisburg-Klassik statt

Das 6. Oldtimer Treffen des AMC Duisburg 1950 e.V. kann trotz Corona wie geplant am 13.09.2020 ab 10:00 Uhr auf der Dreieckswiese im Sportpark Duisburg stattfinden. Ein erstelltes Hygiene-Konzept konnte zur Genehmigung beitragen. Dafür müssen sich aber alle Oldtimer Fans an die Regeln halten. Wie in den Vorjahren funktioniert es dieses Jahr nicht. Bei der Einfahrt auf die Dreieckswiese müssen alle Autos anhalten. Dort bekommen die Teilnehmer einen Zettel zur Rückverfolgbarkeit ihres Besuches mit einem Stift in das Auto gereicht. Von dort werden sie durch unsere Sportwarte zum Parken eingewiesen. Hierbei ist zu beachten, dass der Mindestabstand eingehalten wird. Leider können wir keine frei wählbaren Standflächen anbieten, wo sich Clubs oder Marken zusammen hinstellen. Der angereichte Zettel muss bis zur Ausfahrt ausgefüllt werden. Dort wird er eingesammelt, abgeheftet und für 4 Wochen aufbewahrt. Danach werden die Zettel mit den Daten geschreddert. Auf der Dreieckswiese darf sich nach dem Parken jeder frei bewegen. Sollte der Mindestabstand zu anderen Personen aufgrund einer Dichte nicht eingehalten werden können, muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, ebenso bei Besichtigungen von Fahrzeugen.

Wir bitten alle Besucher um Disziplin. Die Dreieckswiese wird mit Absperrband abgesperrt und jeweils nur ein Eingang auf der Seite vom Schwimmverein DSV 98 und Ausgang auf der Regattabahnseite sind zum Betreten bzw. Verlassen der Dreieckswiese vorgesehen. Das Übersteigen der Absperrung an anderen Stellen ist verboten. Auch Besucher und Oldtimerfreunde müssen beim Betreten der Dreieckswiese einen Zettel zur Rückverfolgbarkeit ausfüllen. Es kann dabei auch zu leichten Staus kommen, denken Sie bitte dann an den Mindestabstand zum Nachbarn in der Warteschlange. Bitte helfen Sie den AMC Duisburg bei seinem Oldtimer Treffen indem Sie sich an das Hygiene-Konzept halten.

Für die Teilnehmer der Oldtimerrallye 1. AMC-Duisburg-Klassik, die um 09:30 Uhr auf der Dreieckswiese startet, wurde ein eigenes Hygiene-Konzept ausgearbeitet. Alle Teilnehmer müssen ihre Teilnahme bis zum 12.08.2020 schriftlich mit dem Nennformular anmelden. Ausnahmen hierfür nur nach vorheriger Vereinbarung. Das Nennformular und alle wichtigen Daten finden Sie auf der Internetseite amc-duisburg.de unter der Rubrik klassik wieder.

Für Ihr leibliches Wohl sorgt Didi Schacht mit seinem Imbisswagen auf der südlichen Seite der Dreieckswiese. Dort wird er einen kleinen Gastro Bereich einrichten. Auch hier gelten die Corona Schutzmaßnahmen und Hygiene-Vorschriften des Landes NRW.

Robert Lünsmann und Norbert Zander, die beiden Hauptorganisatoren, freuen sich auf eine zahlreiche Teilnahme. Bitte helfen Sie mit, dass diese Veranstaltung trotz Corona ein Erfolg wird und alle Oldtimer Freunde ihr Kommen nicht bereuen. Sollten Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zu Hause.
 
 
1. AMC-Duisburg-Klassik: Ausschreibung (Stand: 25.04.2020) (pdf)

 
1. AMC-Duisburg-Klassik: Nennformular (Stand: 09.07.2020) (pdf)

 
1. AMC-Duisburg-Klassik: Streckenübersicht (pdf)
 
 
 
 
Sehr geehrte Freunde des Oldtimer Sports,

der AMC Duisburg 1950 e.V. veranstaltet am 13.09.2020 zusätzlich zu seinem 6. Oldtimer Treffen seine 1. AMC-Duisburg-Klassik. Auch diese Veranstaltung ist wieder für Anfänger gedacht und wird auch dafür so vorbereitet. Nach dem Erfolg im letzten Jahr zu einer kleinen Ausfahrt geht es nun über eine Streckenlänge von ca. 158 km. Start und Ziel ist der Sportpark Duisburg. Angefahren wird der Duisburger Innenhafen und dann zum linken Niederrhein. Von dort südlich ins Nettetal, Ufer Wechsel nach Kaiserswerth und durch den Duisburger Süden wieder zum Sportpark. Eine Streckenansicht seht ihr auf dieser Seite, ebenso die Ausschreibung und das Nennformular.

Wir als Veranstalter würden uns wünschen, wenn schon jetzt zahlreiche Nennungen eingehen (begrenzt auf 35). So können wir besser planen, denn, wir möchten euch eine interessante Strecke mit Durchfahrt- und Zeitkontrollen und richtigen Wertungsprüfungen bieten. Sollte die Veranstaltung aufgrund der Corona Krise von Stadt, Land oder Bund abgesagt werden, erhaltet ihr natürlich das bereits gezahlte Nenngeld zurück. Also Null Risiko für euch. Im Nenngeld von 40,- Euro sind enthalten:

- Teilnahme Fahrer/Beifahrer in
- Roadbook (kein weiteres Kartenmaterial erforderlich)
- Bordkarte
- Lanyard mit Teilnehmerausweis
- Rallyeschild für die Stoßstange
- Startnummer für die Windschutzscheibe
- Frühstück (belegtes Brötchen und Kaffee)
- Mittagspause (hausgemachte Gulaschsuppe und Kaltgetränk)
- Gutschein
- Pokale Gesamtwertung Platz 1 – 3
- Sachpreise behält sich der AMC Duisburg 1950 vor

Für weitere Personen im Fahrzeug sind je Person zusätzlich 20,- für das Mittagessen zu überweisen.

Das alles könnt ihr genauer in der Ausschreibung nachlesen.

Wir wünschen euch noch gutes Gelingen bei der Vorbereitung eurer Oldtimer und freuen uns, euch am 13.09.2020 auf der Dreieckswiese im Sportpark Duisburg begrüßen zu dürfen.

Bleibt gesund!

i.A. Norbert Zander
Vorstand Klassik



Nach dem Treffen ist vor dem Treffen

Am 13.09.2020 findet das 6. Oldtimertreffen auf der Dreieckswiese im Sportpark Duisburg statt. Ihr wundert euch sicherlich über den neuen Termin. Wir mussten wegen der U23 Ruder Europameisterschaft auf diesen neuen Termin ausweichen. Natürlich hoffen wir wieder auf Sonnenschein und euer zahlreiches Erscheinen. Nachdem unsere erste Anfänger Ausfahrt bei allen Beteiligten sehr gut ankam, haben wir uns für eine Fortsetzung entschlossen. Auch dieses Jahr werden wir Duisburg und das Umland erkunden.
Für alle interessierten Oldtimerfahrer organisieren wir die 1. AMC-Klassik. Ausgeschrieben wird sie für Anfänger, die in den Oldtimersport und Oldtimerrallyes hinein schnuppern wollen. Der Spaß soll im Vordergrund stehen und nicht das verbissene Ablesen digitaler Messinstrumente. Informationen folgen auf dieser Seite unter der Rubrik „klassik“ oder auf einen unserer Clubabende. Termine unserer Clubabende seht ihr in der Rubrik „termine“. Natürlich sind wir auch bei anderen Oldtimer Treffen vor Ort und verteilen unsere Flyer mit Nennungsformularen.

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken